Kinderkrippe
Villa Kunterbunt

Die Kinderkrippe Villa Kunterbunt bietet Reutlinger Familien 26 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren.
Die Babygruppe (Kinder ab sechs Monaten) umfasst sechs Plätze, die Ein- bis Dreijährigen sind in den zwei Kindergruppen untergebracht.
Öffnungszeiten
Babygruppe mit 30 Stunden Betreuung: Montag bis Freitag von 8:00 – 14:00 Uhr
Kindergruppe mit 30 Stunden Betreuung: Montag bis Freitag von 7:30 – 13:30 Uhr
Kindergruppe mit 38 Stunden Betreuung: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von
7:30 – 15:30 Uhr, Mittwoch 7:30 – 13:30 Uhr

Die 28 Tage Schließzeit sowie zwei pädagogische Fortbildungstage liegen innerhalb der Schulferien (Weihnachts-, Pfingst-, Sommerferien)

Tagesablauf – Kindergruppen
Kinder werden gebracht - Frühstücksmöglichkeit
Freispielzeit, gezielte Angebote
alle Kinder vespern gemeinsam; freitags wird das Vesper mit den Kindern zusammen vorbereitet
Kinder werden gewickelt, bzw. beim Toilettengang unterstützt
Bewegungsangebot und Angebote zum Tagesmotto
Morgenkreis (Begrüßung, Lieder, Fingerspiele....)
Kinder gehen in den Garten
Mittagessen
Ruhiges Spielen und Pflege
Kinder mit 30 Stunden Betreung werden abgeholt
Mittagschlaf
Imbiss
Kinder mit 38 Stunden Betreung werden abgeholt

Unabhängig vom dargestellten Tagesablauf werden die Kinder, je nach individuellem Bedarf, gewickelt, beim Toilettengang unterstützt, bzw. schlafen gelegt.
Während der Freispielzeit sowie der Wickel- und Gartenphase finden gezielte Angebote für einzelne Kinder bzw. Kleingruppen statt (z.B. Bilderbuchbetrachtung, Bewegungsangebote, Musik, kreatives Tun, Rollenspiele, Sprachförderung, Montessori-Übungen).

Wochenablauf-Kindergruppen

Jeder Tag steht inhaltlich unter einem besonderen Motto:

Montag:
Bewegung und Musik
Dienstag:
Sinne
Mittwoch:
Kreativität und Forschen
Donnerstag:
Montessoriübungen
Freitag:
Hauswirtschaft und Sprache/ Konzentration

 

Tagesablauf-Babygruppe
Ankommen und Spielen
Imbiss
Wickeln und Pflegen
Bewegungs- oder Sinnesangebote
Spazieren gehen oder Spielen im Garten
Schlafzeit für die Jüngsten im Freien
Morgenkreis, anschließend Spielen
Mittagessen
Wickeln und Pflege
Schlafen
Abholzeit

Grundlagen und Ziele der pädagogischen Arbeit
Erziehung, Bildung, Begleitung und Pflege der Kinder in den wichtigen ersten drei Lebensjahren geschieht durch:

Aufbau einer tragfähigen, vertrauensvollen Beziehung zwischen Kind und MitarbeiterInnen
Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes, vor allem auf die Primärbedürfnisse (Zuwendung, Ernährung, Sauberkeit, Schlafen)
Bildungsangebote in den Bereichen Sprache, Kreativität, Musik und Naturerleben
ganzheitliche Bewegungs- und Ernährungserziehung
Berücksichtigung und Umsetzung der Grundgedanken von Emmi Pikler und Maria Montessori
offenes Konzept mit Stammgruppen und Bezugserzieherinnen

Zusammenarbeit mit Eltern
Das vertrauensvolle Verhältnis zwischen Eltern und MitarbeiterInnen ist die Voraussetzung für gute Krippenarbeit.
Begleitung, Unterstützung und Beratung der Eltern durch:

tägliche Tür- und Angelgespräche
mindestens halbjährliche Entwicklungsgespräche
Elternabende
Eltern-Kind-Nachmittage
Papa-Sonntage
Feste für die Familie

Die Eingewöhnungszeit
Die Eingewöhnungszeit ist unterschiedlich lang und dauert etwa drei bis sechs Wochen, bei
jüngeren Kindern eventuell auch länger. Die ersten Tage verbringen die Eltern gemeinsam mit
ihrem Kind in der Krippe. Anschließend bleibt das Kind für kürzere Zeit ohne Eltern. Dieser
Zeitraum wird nach und nach ausgedehnt, und zwar individuell orientiert am jeweiligen Kind
und in Absprache mit den Eltern.
Ohne gemeinsame Eingewöhnungszeit kann kein Kind in die Krippe aufgenommen werden.

Elternbeiträge
Die monatlichen Elternbeiträge richten sich nach dem Bruttojahreseinkommen und der familiären Situation

30-Stunden Platz

Einkommen

bis 25.000 €

bis 35.000 €
bis 45.000 €
bis 55.000 €
bis 65.000 €
über 65.000 €
Familien mit einem Kind
171,60 €
202,80 €
228,80 €
260,00 €
291,20 €
332,80 €
Familien mit zwei und mehr Kindern
156,00 €
187,20 €
208,00 €
228,80 €
260,00 €
291,20 €

38-Stunden Platz

Einkommen

bis 25.000 €

bis 35.000 €
bis 45.000 €
bis 55.000 €
bis 65.000 €
über 65.000 €
Familien mit einem Kind
208,00 €
244,40 €
275,60 €
312,00 €
348,40 €
400,40 €
Familien mit zwei und mehr Kindern
187,20 €
223,60 €
249,60 €
275,60 €
312,00 €
348,40 €

Für das Mittagessen wird zusätzlich ein geringer Beitrag erhoben.
Es bestehen Zuschussmöglichkeiten für bedürftige Familien.

Kontakt
Andrea Baumgart, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Christine Kramer, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Tel. 07121-5159-30

Adresse
Kinderkrippe
Villa Kunterbunt
Rommelsbacher Str. 1
72760 Reutlingen
Tel. 07121- 5159-30
Fax 07121-5159-31
villa.kunterbunt@pro-juventa.de

Anmeldung
Hier können Sie Ihr Kind bei der Anlaufstelle für Kindertagesbetreuung in Reutlingen ("Anker") vormerken lassen.

Wenn Sie die Kinderkrippe anschauen möchten, machen Sie bitte telefonisch einen Termin aus.

Bildergalerie

 

Zur Startseite von pro juventa